06 You Turn Logo neu blau 3D TV Website
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

Europäische Jugend-Olympiade: Gold für Christian Baumann

EYOF: Reck-Gold für Christian Baumann

achdem die Schweizer Mannschaft im Mehrkampffinal knapp an einer Medaille vorbeigeturnt hatten, schlugen die Kunstturn-Junioren in den Gerätefinals zu. Der Lenzburger Christian Baumann gewinnt Gold am Reck und Bronze am Sprung. Herzliche Gratulation!

 

 

 

Kantonalturnfest 2011...

wimpeli

3x3....3 Riegen vereint, 3. Stärkeklasse und zum 3. Mal in Folge hat der STV Lenzburg am Turnfest gewonnen.  Am vergangenen Wochenende fand in Brugg Windisch das Aargauer Kantonalturnfest statt. Der STV Lenzburg startete in der 3. Stärkenklasse mit 42 Turnerinnen und Turnern in den Disziplinen Pendelstaffette 80m, Sprung, Boden und TeamAerobic. Mit einer Total Endnote von 28.69 durften wir als Verein zuoberst aufs Treppchen steigen.

Es war ein gelungenes Wochenende...vielen Dank an unseren Technischenleiter Tobias Krähenbühl für die Organisation... 

 Fotos hier... Cool

Kant. Meisterschaften Vereinsturnen 2011

Am 05. Juni 2011 fanden in Wettingen die Kantonalen Meisterschaften im Vereinsturnen statt. Für unsere Team Aerobic Gruppe war es, nach dem Showauftritt an der "Best of Gym-Gala" in Bellinzona, der erste Wettkampf in diesem Jahr. Aufgrund dieser längeren Wettkampfspause war die Vorfreude gross und die Stimmung im Team sehr gut.

Die Vorrunde gelang mit kleineren Unsicherheiten gut. Note 9.82. Neben Lenzburg qualifizierten sich zudem Dottikon, Eien-Kleindöttingen und Virtus Wohlen für den Aerobic-Final. Mit einem respektablen Vorsprung von vier Zehntel auf die Zweitplazierten konnten wir die Finalrunde so richtig geniessen. Angespornt vom begeistertem Publikum gelang die Übung noch ein wenig besser und wir wurden mit der Note 9.83 belohnt.

Aargauer Kantonal-Meister!!!

...Kantonale Meisterschaften Vereinsturnen 2011

...leider konnten wir den Meister-Titel am Boden nicht verteidigen!

Zu schön wäre es gewesen am 5. Juni 2011 zum zweiten Mal in Wettingen und zum vierten Mal in Folge den Aargauer-Meistertitel am Boden nach Hause zu bringen.

Wie jedes Jahr gab es am Boden keine Vorrunde sonder nur den Finaldurchgang. Per Los wurde die Startreihenfolge festgelegt - Neuenhof - Wettingen - Lenzburg. Als letzt das Feld von hinten aufrollen, dass gefällt uns. Wir LBC Gymer waren motiviert und voller Ehrgeiz. Mit "chribliger" sexy Ausstrahlung, guter Synchronität, ohne Übungsfehler und mit begeistertem Publikum, waren wir mit unserer geturnten Übung sehr zufrieden.

Die Noten waren dicht aufeinander und die Abstände kaum in "Fehler" fass-/messbar. Mit einer Note von 9.68 hinter Wettingen 9.70 und Neuenhof 9.75 hat es für uns leider nicht geklappt.

fahne-kmv2011

 wir trainieren weiter und geben Vollgas...
 

HERZLICHE GRATULATION an unsere Kollegen vom TEAM AEROBIC
!!!MEISTERLICH!!!

 

Weitere Beiträge ...