06 You Turn Logo neu blau 3D TV Website
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

Aargauermeistertitel für Lenzburger K1-Turnerinnen

Am Wochenende vom 20./21. August 2016 fand der unter den Turnerinnen wohl beliebteste Wettkampf im Jahr statt: Die Kantonalen Mannschaftsmeisterschaften. Für einmal nicht nur für sich selber startend gingen die Turnerinnen motiviert an den Wettkampf um ein möglichst gutes Team-Resultat zu erzielen. Unsere Turnerinnen der Kategorie 1 turnten schon die ganze Saison hindurch sehr stark und zeigten ihr Können erneut auch an diesem Wettkampf. Das Team 1 mit Sophie, Jana, Anina und Giulia sicherte sich verdient den Aargauermeistertitel in der Kategorie 1. Bravo!!!

IMG 0952

Beschwingt von diesem Erfolg erturnten sich sämtliche angetretenen Lenzburger Mannschaften ebenfalls eine Auszeichnung!

K1: 5. Team 2 (Kim, Alessia, Yasmin, Elisa)
K2: 5. Team 1 (Anouk, Melanie, Seraina, Romy)
K3: 7. Team 1 (Anna-Lena, Lara, Elif, Hanna)
K4: 8. Team 1 (Saida, Anja, Jana, Luiza) / 9. Team 2 (Lia, Nadja, Lea, Sarah)
K5: 7. Team 1 (Assia, Anja, Michelle, Michaela)

Zudem gab es einige Top-Ten-Rangierungen in der Einzelwertung:

K1: 1. Sophie Payllier / 3. Jana Howald / 5. Anina Bachmann
K2: 8. Anouk Borer

 

VGT Boden - Start in die 2. Saisonhälfte

Das Bodenteam ist bereits voll in der Vorbereitungsphase für die Schweizermeisterschaften im Vereinsgeräteturnen, welche dieses Jahr in Widnau SG stattfinden. Das Ziel ist auch dieses Jahr der Einzug ins Finale und wie jedes Jahr ist dies keine leichte Aufgabe. Die Konkurrenz schläft nicht und wir werden eine top Leistung bieten müssen, um eine Chance zu haben. Mit Sonntagstrainings und dem Vorbereitungswettkampf in Rothrist diesen Samstag bleiben wir aber dran und vielleicht ist, mit etwas Glück, dieses Jahr noch eine Steigerung zur letzten Saison möglich!

20160821 134927 800x450

Unsere Startzeiten:
Sa, 27. August 2016 - Rothrister Cup (Rothrist Sporthalle Breiten)
13.40h / Finalrunde ab 16.20h

Sa/So, 10. und 11. September - SMV Widnau SG (Sportzentrum Ägeten)
Sa, 17.48h
So, Final Boden ab 14.10h

Für alle, die noch nichts vorhaben und uns gerne beim Turnen anfeuern möchten - wir freuen uns über viele Zuschauer Laughing.

Männerriegen-Wanderung vom 20.08.2016

Hier die Fotos (von gh, hp und ws) der Bielersee-Wanderung vom 20.08.2016
Es nahmen 32 Wanderinnen und Wanderer sowie 6 Gourmands, die ebenfalls mit dem öV anreisten, teil.

DSCN0525 V2

Hegi und Baumann für Olympia qualifiziert

Swiss Olympic hat die Selektion im Kunstturnen für die kommenden Olympischen Sommerspiele bekannt gegeben. Im 5-köpfigen Männerteam sind auch unsere beiden Cracks Oliver Hegi und Christian Baumann.

Die Kunstturn-Wettkämpfe an den Olympischen Spielen werden vom 6. bis 16. August 2016 über die Bühne gehen. Die Schweiz wird im Kunstturnen zum ersten Mal seit 24 Jahren wieder mit einer Mannschaft antreten. Dank dem 6. Rang an den Weltmeisterschaften 2015 in Glasgow hatte sich das Männerteam direkt für Rio de Janeiro qualifiziert.

Wir gratulieren den beiden herzlich und wünschen ihnen tolle Leistungen und viel Glück in Rio.

(Quelle STV)

Schweizer Meistertitel für Oliver Hegi

Der Schweizer Meister 2016 im Kunstturnen heisst Oliver Hegi, TV Lenzburg. Im Athletik Zentrum St.Gallen boten sich die Kunstturner am ersten Tag der Schweizer Meisterschaften vom 25. Juni 2016, einen spannenden Kampf um den Mehrkampftitel. Mit Oliver Hegi, Pablo Brägger, Eddy Yusof und Marco Rizzo konnten sich gleich vier Turner bis zum letzten Gerät noch Hoffnungen auf die Goldmedaille machen. Oliver Hegi, der früh im Wettkampf die Führung übernommen hatte, setzte sich schliesslich mit 88.600 Punkten durch. Pablo Brägger errang vor Eddy Yusof die Silbermedaille. Der zweite Lenzburger, Christian Baumann, der an der EM in Bern Silber am Pferdpauschen gewonnen hatte, war aufgrund von Handgelenkschmerzen nicht angetreten.

Doppel-Gold für Oliver Hegi am Pauschen und Barren

In den Gerätefinals der Männer holte sich Oliver Hegi zwei weitere Goldmedaillen. Er konnte die Finals am Pferdpauschen und am Barren für sich entscheiden.

Herzliche Gratulation!

(Text STV)

 

Weitere Beiträge ...