06 You Turn Logo neu blau 3D TV Website
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

News Vereinsgeräteturnen

Kantonale Meisterschaften im Vereinsgeräteturnen 2015 in Wettingen

Am Samstag 6. Juni fand ein weiterer Höhepunkt in der Saison des Vereinsgeräteturnens statt: Die Kantonale Meisterschaft zählt jedes Jahr zu den wichtigsten Wettkämpfen, denn jeder will den Meistertitel für sich erringen.

Guten Mutes durch den vorangegangenen Wettkampferfolg und den effizienten Trainings reisten wir nach Wettingen. Bevor wir jedoch selber an der Reihe waren, unterstützten wir das Team Aerobic des TV Lenzburg. Danach blieb genügend Zeit um etwas Hallenluft zu schnuppern und einigen Vereinen bei ihren Vorführungen zuzusehen. Um die Mittagszeit verspeisten wir genüsslich den Laib Käse, welchen wir in Dussnang als Podestpreis erhalten hatten.

Um 16.00 Uhr startete unser Finalblock. Da in der Disziplin Boden nur drei Vereine starteten, gab es keine Vorrunden.

11407187 1637349023152123 555321952026028077 n
Während der gesamten Übung fieberte das Publikum lautstark mit! So wurden wir immer weiter angetrieben und konnten dennoch die Vorführung vollends geniessen. Die Übung wurde mit einem guten Gefühl beendet. Die positiven Feedbacks und schliesslich auch die Videoaufnahmen bestärkten uns darin, eine tolle Leistung gezeigt zu haben. Trotz einigen kleinen Fehler die sich eingeschlichen haben, war eine grosse Steigerung zum letzten Auftritt sichtbar.

11168060 1637352499818442 8711077470534295878 n
Nachdem nochmals die Vereinskollegen vom Aerobic im Final angefeuert wurden, konnte die Zeit bis zur Rangverkündigung genutzt werden, den mitgebrachten Kuchen unseres Geburtstagkindes zu geniessen.

Am Rangverlesen waren alle gespannt auf das Resultat. Vor allem weil die Übungen der Konkurrenz solide, aber dennoch schlagbar waren.

Die Bodenriege klassierte sich mit einer Punktzahl von 9.67 auf dem tollen 2. Platz! Wie liessen den STV Neuenhof (9.57) hinter uns, mussten uns aber gegenüber dem STV Wettingen (9.76) geschlagen geben.

Diese tolle Platzierung wurde daraufhin gleich mit dem zuvor erhaltenen Preis –Bier einer lokalen Brauerei – begossen.