Logo FreundeTVL 150 RGB
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

News Polysport

Polysport Jahresbericht 2017

Zuerst stand in diesem Jahr ein Besuch in der Kletterhalle in Lenzburg an. Kurz nach den Feiertagen hievten wir unsere Guetzli- geschändeten Körper der Kletterwand empor. Ein erstes Extremtraining hatten wir also bereits hinter uns. Ein weiteres Highlight gab es im Februar, als sich der dritte Polysportler in den Vorstand wählen liess- lieber Adi, herzlich willkommen im Ressort Marketing! Im März fand bereits das Skiweekend statt, welches immer wieder einige Polysportler anlockt. Die nächsten paar Monate zeigten sich ruhig, doch unter der Oberfläche brodelte es. Nach einer einjährigen Turnfest- Abstinenz hat sich das Leiterteam dazu entschlossen, sich nochmals dem Fachtest Allround anzunehmen. Die Polysportler trainierten zusammen mit den Leichtathleten für den Fachtest und die Pendelstafette. Auch Zusatztrainings (bis zu drei Mal Training pro Woche!) wurden nicht gescheut, damit eine optimale Vorbereitung erreicht werden konnte. Leider verletzte sich Alex in der Woche vor dem Turnfest, so dass uns ein Top-Athlet fehlte. In der Nacht vor dem Wettkampf fiel einer vifen Trainerin ein Überlegungsfehler auf, sodass Beni in einem Wettkampfteil zusätzlich starten musste, für welchen er seit Monaten nicht mehr trainiert hat. Trotz der fehlenden Übung fügte er sich tapfer seinem Schicksal und wir danken ihm für seinen spontanen Einsatz.

Vor der Sommerpause fehlten auch die gemütlichen Teile nicht: wir durften an einem warmen Sommerabend, der sich bis in die Nacht hineinzog, Alex 40. Geburtstag feiern. Auch das Pizzafestival in Kybis Garten war ein lustiger, durstiger und kameradschaftlicher Abend.

Nach den Sommerferien stand bereits das Training für den nächsten sportlichen Grossanlass an. Eine unheilige Allianz aus Mitgliedern der Männerriege, des Polysports und des Vereinsgeräteturnens unter der Leitung von Corinne Heiniger bereitete sich auf einen Showauftritt an der diesjährigen Turnshow des TV Lenzburgs vor. Dank der gewissenhaften Vorbereitung und einer gehörigen Portion Ungeschick konnte ein unterhaltsamer Auftritt geboten werden. Als letztes Highlight in diesem Jahr stand das vereinsinterne Volleyballturnier an, welches die Polysportler überlegen auf dem ersten und zweiten Rang beendeten.

Neben den sportlichen Erfolgen, welche wir in diesem Jahr feierten, durften wir auch an ein paar persönlichen Meilensteinen unserer Riegenmitglieder dabei sein. Melissa, Dani und Adriano haben sich im Herbst 2017 mit ihren jeweiligen Partnern vermählt. Nochmals herzlichen Glückwunsch! Auch möchten wir nicht verpassen, unseren Riegenmitgliedern herzlich für ihren Einsatz an diversen Helferanlässen zu danken. Egal, ob an den Aargauer Meisterschaften der Kunstturnerinnen, an der Turnerbar, am Musikabend, an der Turnshow oder an der Papiersammlung: die Polysport- Riege war überall anzutreffen.

Das Leiterteam Michelle H., Michelle D. und Adi

Polysport2017 3Polysport2017 1Polysport2017 2