06 You Turn Logo neu blau 3D TV Website
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

News Männerriege

Landsgemeinde der Turnveteranen

Obwohl Petrus in Staffelbach unseren aktiven Kollegen nicht gut gesinnt war, wurden diese am Vortag mit der Note 28.49 Turnfestsieger des diesjährigen Kreisturnfestes. Tags danach, am Sonntag, dem 20. Juni 2010 besuchten unter der Leitung von Emil Niggli zehn Lenzburger die 79. Landsgemeinde der Turnveteranen. Auf dem Weg ins grosse Zelt des Kreisturnfestes blieben sie aber - bis auf die Schuhe - schön trocken.

Nachdem Kantonalobmann Heinz Kim die Landsgemeine eröffnet hatte und die rund 700 Turnveteraninnen und - veteranen begrüsst hatte, ging es einstimmig durch die üblichen Traktanden, unter anderem auch zur Ehrung der 75jährigen. Und da war unser Oski Strebel dabei! Als Nachfolger des zurückgetretenen Lenzburger Kreisobmannes Friedrich Siegrist wurde Beat Bärtig gewählt. Aus einer etwas komischen Abstimmung ging Würenlos als Austragungsort der 81. Landsgemeinde hervor. Wie bereits letztes Jahr bestimmt, findet die 80. Landsgemeinde 2011 in Kleindöttingen statt.

{joomplu:2839} {joomplu:2840} {joomplu:2841} {joomplu:2842}
Hier geht's zu den Bildern

Sepp Simsa
{joomplu:2058}

Wanderung der Männerriege 2010

Gerne erinnern wir uns an die letztjährige Walensee-Wanderung. Auch dieses Jahr, am Samstag 21. August, organisiert die Männerriege Lenzburg wieder eine abwechslungsreiche Wanderung. Begleiterinnen sind herzlich willkommen. Wir garantieren zwar nicht für schönes Wander-Wetter, jedoch dafür, dass wir auf der Wanderung genügend Beizlis zum „Durstlöschen“ finden.

Hier gib'ts das Anmeldeformular. Für Fragen: maennerriege@tvlenzburg.ch.

Wanderung Männerriege

Partnerabend 2010

Die Männerriege hat im Alten Gemeindesaal in Lenzburg ihren 2 jährlichen Partnerabend durchgeführt. 90 Turner und Begleiterinnen haben einen vergnüglichen Abend verbracht. Das Essen, ein Hauptmotto des Abends, war von Andy Merz mit seinem Team aus Schafisheim vorzüglich zubereitet worden. Als Auflockerung gab es zwischendurch keine Turnvorführung, aber ein unterhaltsames, lustiges Spiel. Der Musiker „Carol Simon Music“ spielte zum Tanz auf. Alles in allem ein gelungener Abend, welcher für die meisten um Mitternacht beendet wurde.

{joomplu:2038} {joomplu:2042} {joomplu:2057} {joomplu:2058}
Hier geht's zu den Bildern.