06 You Turn Logo neu blau 3D TV Website
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

News Leichtathletik

Jahresbericht Leichtathletik

Die Leichtathletik-Riege des TV Lenzburg blickt auf ein erlebnisreiches Jahr zurück. Neben den intensiven Trainings während des Jahres haben folgende Highlights das Jahr 2014 geprägt:

Kantonale Staffelmeisterschaften
Neu fanden die kantonalen Staffelmeisterschaften in Stein AG statt. Drei Mannschaften gingen für den TV Lenzburg an den Start. Am erfolgreichsten war die 3x1000 Staffel mit Lennart, Kilian und Amadou. Die drei Jungs erkämpften dank einer grossen Aufholjagt den 3. Platz. Die 6xfrei Mixed Staffel erreichte das Final und wurden gute 5. Beim packenden Rennen der U14 Mixed Staffel reichte es leider nur für Platz 6, jedoch hätte nicht viel für das Podest gefehlt.

Kantonaler UBS Cup Final
Am 28. Juni fand in Zofingen das kantonale Finale vom UBS Cup statt, wobei Jugendliche aus der ganzen Schweiz in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf um die begehrten Startplätze im Schweizer Final in Zürich kämpfen. Drei Athletinnen und Athleten vom TV Lenzburg schafften zuvor an den regionalen Ausscheidungen die Qualifikation für den kantonalen Final. Amadou Ndiaye erreichte den hervorragenden 3. Rang. Leider reichte das super Resultat nur knapp nicht für die Qualifikation für den Schweizer Final. Amélie Widmer und Rayan Gemperle erreichten Platzierungen im Mittelfeld.

Kantonale Schülermeisterschaften
An den Kantonalen Schülermeisterschaften in Wohlen am Sonntag, 25. Mai waren sieben Athletinnen und Athleten der Leichtathletik-Riege TV Lenzburg am Start. Bei warmem und sonnigem Wetter versuchten alle Juniorinnen und Junioren ihre persönlichen Bestleistungen in den Disziplinen Weitsprung, Kugelstossen, 50- / 60-Meter-Sprint, Ballwurf sowie 600- und 2'000-Meter-Lauf zu überbieten. Trotz der harten Konkurrenz aus dem ganzen Kanton Aargau, schafften es einige Athletinnen und Athleten in die Zwischenläufe. Highlight ganz zum Schluss war die Bronzemedaille von Kilian Schärer im 2'000-Meter-Lauf. Dank der guten Vorbereitung vor dem Start konnte Kilian seine Müdigkeit von den vorigen Wettkämpfen überwinden und eine super Leistung abrufen.

Kreisturnfest Hendschicken
Dank der intensiven Vorbereitung und dem neuem Zuwachs von Nachwuchsathleten, sprinteten wir in der 80m Pendelstafette auf eine Note von 9.79. Die 10 Athletinnen und Athleten waren blitzschnell auf der Wiese. Dies war die beste Note seit langer Zeit und der Hunger für das nächste Turnfest ist nicht gestillt. Ziel ist es, die Note zu bestätigen oder sogar noch einmal zu verbessern. Unsere Traumnote von einer 10.0 werden wir auch nächstes Jahr avisieren.

Wir freuen uns auf das Jahr 2015 mit vielen Wettkämpfen und danken unserem Sponsor Erdgas für die grosszügige Unterstützung. Vieles wäre dank Erdgas nicht möglich gewesen.