06 You Turn Logo neu blau 3D TV Website
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

Kantonales Turnfest Muri 24.06.2017

(verfasst von Marin Hartmann)

Früh morgens um 6:25 trafen sich 48 Turnerinnen und Turner am Bahnhof in Lenzburg um am Aargauer Kantonalturnfest in Muri teilzunehmen. Die Müdigkeit musste schnell abgelegt werden, denn bereits um 08:12 Uhr startete der erste Teil des Vereinswettkampfs. Die Sektionsturnerinnen und -turner vom Boden mussten noch kurzfristig zwei verletzungsbedingte Ausfälle hinnehmen, trotzdem brachten sie mit einer spektakulären und ausdruckstarken Übung das Turnzelt zum Beben. Zur gleichen Zeit zeigten die Polysportiven mit Unterstützung von der Leichtathletik ihr Geschick beim Fachtest Allround. Auch sie mussten kurzfristig letzte Änderungen vornehmen, um überhaupt dem Reglement entsprechend starten zu können. Wohl auch dank den zusätzlichen Trainings wurde eine gute Leistung gezeigt.

Im zweiten Teil des Vereinswettkampfes starteten die jungen knackigen Athletinnen vom Team Aerobic. Mit einer präzisen Übung zeigten sie wieder einmal, dass sie zu den besten Aerobic Teams in der Schweiz gehören.

Der Sprung und die Pendelstafette komplettierten den Wettkampf. Unter den kritischen Augen von unserem treusten Fan Keller Walti zeigten die Sprungturner ihr Können. Wir sind uns nicht sicher, ob die engen Turndresse oder das Gezeigte Keller Walti ein Lächeln ins Gesicht zauberte, aber offenbar war das Gesehene eine Freude und eine Steigerung zum vergangenen Wettkampf in Dussnang.

In der Pendelstafette erhielten nun die Leichtathleten Unterstützung von den schnellsten Polysportlern. Auf der unebenen Wiese zeigten sie, dass auch sie mit Usain Bolt mithalten können.

Teamfoto_KTF_Muri_2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Fototermin und dem gemeinsamen Essen wäre das gemeinsame Duschen angestanden. Doch das Wetter liess es zu, dass wir den Schweiss nicht gegenseitig abschruppen mussten, sondern in der Badi mit einem Sprung ins Wasser lösen konnten.

Was nachher kommt, ist wohl für alle klar, die schon einmal ein Turnfest miterlebt haben. Aufgrund vorhandener Gedächtnislücken springen wir direkt zum Sonntagmorgen. Fast jeder der ca. 30 Lenzburger TurnerInnen, die eine Übernachtung in der Turnhalle gebucht haben, erwachten mit einem beissenden Geruch in der Nase. Die Ausdünstungen machten sich bemerkbar und so sprangen die meisten noch kurz unter die Dusche, bevor sie an der Schlusszeremonie teilnahmen.

Es war wieder einmal ein riesen Erlebnis und umso schöner ist es, dass wir den tollen 3. Rang in der zweiten Stärkenklasse feiern durften.

Ein grosses Dankschön geht an alle Wertungsrichter, die sich für den TV Lenzburg meldeten, ohne sie wäre die Teilnahme nicht möglich gewesen. Auch Manuel Buchle gebührt ein Dank für das schwingen der Fahne (kann man zweideutig verstehen, sollte man auch). Besonders erwähnen und danken möchte ich auch noch Keller Walti, der als einziger von der Männerriege gekommen ist, um uns zu unterstützen. Folgende Resultat wurden erzielt:

Boden:                           9.85
Fachtest Allround:       8.03
Team Aerobic:              9.68
Pendelstafette:             9.01
Sprung:                          9.09
Gesamtwertung:        28.11 –> 3. RANG
Podestplatz KTF Muri